Zur Ostepathie

Erklärung am Wirbelsäulenmodell

Als Ergänzung Ihres individuellen Behandlungskonzepts bieten wir Ihnen auch osteopathische Behandlungen.

Die Osteopathie umfasst drei Bereiche: die Viszerale Osteopathie, welche sich mit der Funktion der inneren Organe befasst, die parietale Osteopathie, deren Schwerpunkt der Bewegungsmensch ist und die craniosacrale Osteopathie.

Mittlerweile gibt es als Folge der jahrelangen Entwicklung von Chiropraktik und Osteopathie eine Vielzahl an Berührungspunkten zwischen den beiden Behandlungsmethoden. Während beide Therapieformen zu einer Schmerzreduktion und einer verbesserten Körperfunktion beitragen, haben beide Behandlungsrichtungen ihren je eigenen Schwerpunkt.

Bei der chiropraktischen Behandlung liegt ein Hauptaugenmerk auf der Wechselwirkung zwischen Körperwahrnehmung, deren Verarbeitung im Nervensystem und den daraus resultierenden Körperfunktionen.

Der Osteopath hingegen schafft eine Entlastung des Körpers über Korrekturen an den Faszien, den Organen und dem craniosacralen System.

Durch die Ergänzung beider Methoden, kann ein noch weiteres Spektrum an Symptomen und Beschwerden langfristig verbessert und behoben werden. 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstag08:00 Uhr - 19:30 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr - 19:30 Uhr
Freitag08:00 Uhr - 14:00 Uhr

Telefonische erreichbarkeit Montags bis Freitags von 08:00 - 18:00

Anschrift:

Telefon:

0711 91 20 60 10

jetzt einen Termin vereinbaren
fileadmin/user_upload/DCG.png
fileadmin/user_upload/BVO.png
fileadmin/user_upload/ECU.png
fileadmin/user_upload/WFOC.png
fileadmin/user_upload/DGSC.png